SV Bedburg-Hau stattet seine Trainer und Trainerinnen mit Schutzmasken aus

Wie mittlerweile überall im öffentlichen, beruflichen und privaten Leben stellt auch die SV Bedburg-Hau die Gesundheit ihrer weit über 700 Mitglieder in den Mittelpunkt der Bemühungen, eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus und die sportliche Betätigung im Breitensportverein verträglich in Einklang zu bringen. So wurden bereits vor den Sommerferien ca. 60 Trainer und Trainierinnen der SV Bedburg-Hau aus den Abteilungen Fußball, Volleyball, Tischtennis und Turnen im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie in das Hygienekonzept des Vereins eingewiesen. Derzeit werden zudem alle Trainer und Trainerinnen vom Verein mit einer personalisierten Schutzmaske in den Vereinsfarben grün-weiß und mit dem Vereinswappen ausgestattet. Somit werden die Trainer und Trainerinnen nicht nur vor dem Virus geschützt, sondern können gleichzeitig auch die Verbundenheit zum Verein zeigen. Auch die Mitglieder des Vereins können sich die Schutzmaske zum Selbstkostenpreis u. a. auf der kommenden Mitgliederversammlung am 23.10.2020 sichern.

Am 11. September 2020 hat der Vereinsjugendtag der SV 1923/27 e.V. Bedburg-Hau stattgefunden. Um die Abstandsregeln einzuhalten, wurde die Sitzung diesmal im großen Saal der Gaststätte Verona im Haus Scheidtweiler abgehalten. Die Jugendobleute der Abteilungen Fußball, Volleyball und Tischtennis konnten –trotz Corona- über sehr positive Entwicklungen in ihren Abteilungen berichten. So verzeichnet insbesondere unsere Tischtennis-Abteilung einen wahren Boom und kann mit gleich zwei Jugendteams an den Start gehen. Für die neue Anfänger-Gruppe der Volleyballer ist der Andrang so groß, dass es bereits eine Warteliste gibt. Die Fußballer haben die neue Saison begonnen. Hier sind wir in allen Altersklassen – von den Bambinis bis zur A-Jugend – sehr gut besetzt. Die bereits seit Jahren mit der SGE 05 Bedburg-Hau bestehende Jugendspielgemeinschaft ab der D-Jugend hat sich bewährt, hier sind wir in allen Altersklassen in der Kreisleistungsklasse vertreten. Für das Kinderturnen wird aktuell nach einer neuen Übungsleitung gesucht, interessierte Personen können sich an den Jugendvorstand wenden.

Veränderungen gab es im geschäftsführenden Jugendvorstand. Der bisherige Jugendleiter Jens Averbrock hatte bereits im Februar seinen Rücktritt aus privaten Gründen zum nächsten Vereinsjugendtag angekündigt. Der bisherige Jugendgeschäftsführer Christian Holzing wurde als neuer Jugendleiter gewählt. Als Stellvertreter fungiert Oliver Fromm, der krankheitsbedingt per Video-Telefonie zugeschaltet wurde. Das Amt in der Jugendgeschäftsführung übernahm Petra Stockhorst, während Christoph Möllers weiterhin als Jugendkassierer tätig ist. Somit ist der geschäftsführende Jugendvorstand seit langer Zeit wieder vollzählig mit vier Personen besetzt und hat sich auf die Fahnen geschrieben, an einer besseren Kommunikation im gesamten Verein zu arbeiten und den regelmäßigen Austausch mit allen Abteilungen zu suchen. Auch sollen die Ideen, Vorstellungen und Wünsche der Vereinsjugend mehr Beachtung finden. Hierzu soll ein Jugendrat geschaffen werden, dessen erste Vertreterinnen aus der Volleyballabteilung bereits auf dem Vereinsjugendtag vorgestellt wurden.

Zum Abschluss wurden noch einige offene Projekte, wie die abteilungsübergreifende Digitalisierung von Terminen oder die Bebauungspläne unserer Sportanlage angesprochen.

Das Wichtigste ist aber zunächst, dass alle Kinder und Jugendliche gesund bleiben und ihren Sport bei uns im Verein ausüben können. Wir appellieren daher an alle –insbesondere aber an die Trainer, Übungsleiter und Eltern- alles dafür zu tun, dass ein Trainings- und Spielbetrieb in diesen schwierigen Zeiten möglich ist. Dies erreichen wir nur, wenn jeder verantwortungsvoll mit der Situation umgeht, sich an unsere Hygieneregeln hält und zeigt, was wir sind: EIN VEREIN!

Trainings- und Spielbetrieb ruht mindestens bis zum 03.05.2020

Die Bundesregierung hat in ihrer Konferenz am heutigen Mittwoch entschieden, die bestehenden Kontakt-Einschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie bis mindestens Sonntag, 3. Mai aufrechtzuerhalten. Das hat auch direkte Auswirkungen auf den Amateurfußball am Niederrhein und in der kompletten Bundesrepublik. Aktuell ruht der Trainings- und Spielbetrieb offiziell bis zum 19. beziehungsweise 20. April, die „Fußball-Sperre“ wird nun nach dem Regierungsbeschluss automatisch bis zum 3. Mai verlängert.

Da die Fußball-Landesverbände angekündigt haben, mit einer zweiwöchigen Vorbereitungszeit den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu wollen, wäre im besten Fall frühestens Ende Mai eine Fortsetzung der regulären Saison möglich. Davon ist aber nicht auszugehen. Viel wahrscheinlicher ist es, dass die Amateurfußballer über den Mai hinaus mit der Ausübung ihres Hobbys warten müssen. Vielleicht sogar noch das komplette Rest-Jahr. Am Donnerstag wird Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbands Niederrhein, in einem Live-Video ab 17 Uhr Fragen der Vereine beantworten. Den Live-Stream wird es auch bei FuPa zu sehen geben.

Trainings- und Spielbetrieb bis 19.04.2020 eingestellt

Die Vertreter der Vorstände, der Jugendabteilungen und die Trainer der Herren- und Damenmannschaft haben einstimmig entschieden, das neben dem von den Verbänden ausgesetzten Spielbetrieb auch der Trainingsbetrieb bis einschließlich 19.04.20 eingestellt wird. Dies gilt für alle Sportstätten der SV Bedburg-Hau. Es wird auch davon abgeraten, sich mit seinen Mannschaften auf anderen Sportstätten privat zu Trainingseinheiten zu treffen. Nach dem 19.04. werden wir entsprechend der Entwicklung und neuer Vorgaben durch die Verbände neu entscheiden. Wir bitten um euer Verständnis, das wir als Verantwortliche des Vereins diese Entscheidung im Sinne der Gesundheit unserer Mitglieder so getroffen haben.

Dietmar-Müller-Hallen-Cup 2020

Im Januar (18.01. & 19.01.2020) und Februar (01.02. & 02.02.2020) veranstalten die Fußball-Junioren der SV 1923/27 e. V. Bedburg-Hau wieder den traditionellen Dietmar-Müller-Hallencup. Das Turnier wird in der gleichlautenden Dreifachsporthalle an der Antoniterstraße in Bedburg-Hau wie gewohnt für Bambini, F-, E- und D-Junioren-Mannschaften durchgeführt.

Erstmals werden zudem auch zwei Turniere für C-Junioren-Teams ausgetragen. Natürlich ist an allen Turniertagen für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer bestens gesorgt.

Alle Spielpläne stehen ab sofort zum Download bereit.

Seite 1 von 4

Unsere Teams

saison20 21

Trainingskatalog

Trainingskatalog

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
© 2019 SV 1923/27 e. V. Bedburg-Hau | Fußball-Junioren